Wie schärft man Krallenzangen?

Heute habe ich ein praktisches Video für euch, in dem gezeigt wird, wie man Krallenzangen selbst schleifen kann.
Krallenzangen
Warum ist das so wichtig?
Um die Krallen beim Schneiden nicht schmerzhaft zu quetschen und/oder gesplitterten Krallen vorzubeugen, ist es wichtig, die Zangen immer scharf zu halten!
Warum regelmäßige Krallenpflege überhaupt wichtig ist, könnt ihr hier lesen: Pfotenpflege – Krallenschneiden

Was braucht man dazu?
Eine Rundfeile, wie man sie bspw. zum Schärfen von Kettensägen verwendet. Und ein ganz klein wenig Geschick beim Schleifen, um den richtigen Winkel zu treffen. Geschliffen wird immer nur die runde Seite, nicht die flache.
Preislich kommt so eine Rundfeile in etwa gleich mit einer neuen Zange und die Krallenzangen einfach zu entsorgen, sobald sie stumpfer sind, ist eigentlich keine schöne Sache.

Probiert es mal aus 🙂

Edit 15. August 2015: Auch eine gute Idee ist es, Alufolie zu kleinen Rollen falten und diese mit der Krallenzange scheibchenweise abzuknipsen. Nach 3-5 Minuten sollte die Zange scharf sein!

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s