CACIB Salzburg, 27.4.2013

Heute fand die CACIB Salzburg statt und nachdem das Bienchen ja ihre Ausstellungsergebnisse für’s Coursing benötigt (um die Anwartschaft für den Österr. Coursingchampion erwerben zu können, braucht der Hund vorab 2 österr. Ausstellungsergebnisse mit V oder SG; für die Anwartschaft zum Intern. Renn- und Coursingchampion muss es 1 intern. Ausstellung mit V oder SG sein, genauere Bedingungen hier oder im Reglement), haben wir die Chance genutzt und sie ohne lange Anfahrt mal Ausstellungsluft schnuppern lassen.
Es war ihre und Hildes erste Ausstellung und ganz ohne moralische Unterstützung für das Bienchen fühlte sie sich auch nicht super wohl, aber damit war sie nicht alleine und als Belohnung gabs ja auch das x-te Deckchen und 6 neue Rundlederleinen (ok, die muss sie sich teilen), außerdem getrocknete Rinderhäppchen zur Motivation im Ring… 😉
Mit im Ring standen 2 Profis, Biancas junge Hündin Pillow Talk Breakfast At Tiffany’s und Fair Fellows Anastacia von Markus Pichler/Ulrike Krauss (die dankenswerterweise schon die Ergebnisse gebloggt haben).
Die beiden anderen gemeldeten Hündinnen fehlten leider, auch die Jabalules und Animagis waren leider krankheitsbedingt nicht da und so gibts gar keine tollen Fotos… Gute Besserung an dieser Stelle, ich freue mich, euch dann am Samstag auf der Clubschau zu treffen!

IMG_8918 (640x465)
Überlebt! Aber nicht ganz vorteilhaft getroffen 😉

Lange Rede, kurzer Sinn – Biene (Abeja de Lobito Azul) überzeugte die Richterin Iris Urschitz, A, und erhielt auf ihrer ersten Ausstellung mit 20 Monaten ihr erstes V1 mit CACA! 😀

Wir freuen uns natürlich riesig, denn dass sie eine vorzügliche Hündin ist wissen wir, aber sowas ist schon eine nette Überraschung. Im Stechen mit der Offenen Klasse und der Championklasse zog sie klarerweise den Kürzeren, war aber ebenso absehbar 😉
Ganz, ganz herzlichen Dank an Michaels Mama Hilde, die mit uns fast alle Coursings besucht, uns immer tatkräftig unterstützt und jetzt vermutlich auch öfter mit mir ausstellen wird, denn die anderen Anwartschaften für den Österr. Schönheitschampion kriegen wir wohl auch noch zusammen 😉

Wir gratulieren herzlich allen Austellern und Hunden zu ihren kleinen und großen Erfolgen!

Zwischenklasse
Abeja de Lobito Azul – V1, CACA
Fair Fellows Anastacia – SG2
Pillow Talk Breakfast At Tiffany’s – SG3
Emily von Anluna’s – fehlt
Fair Fellows Annie Lennox – fehlt

Ahja, und da unsere deutschen Sitznachbarn nicht wussten, was sie mit den bunten Bändchen sollen:

Die Bewertung des Hundes wird durch ein, am Halsband oder an der Leine des
Hundes zu befestigendes Formwertband in verschiedenen Farben
gekennzeichnet. Derzeit gelten folgende Farben: Gold für CACIB, Silber für
Reserve – CACIB, Rot-Weiß-Rot für CACA, Orange-Weiß-Orange für Reserve –
CACA, Rot-Weiß für Jugendbesten, Blau für „Vorzüglich“, Rot für „Sehr gut“, Gelb
für „Gut“, Weiß für „genügend“, Hunde mit der Bewertung disqualifiziert bleiben
ohne Band. Hunde, welche außer Ihrer Formwertnote noch einen oder mehrere
Titel erhalten, bekommen die entsprechenden Bänder und haben alle diese
Bänder zu tragen.

Quelle

Währenddessen waren Michael, seine Schwester Katharina und Chris mit den Welpen in der Hundeschule, aber dazu später mehr…

IMG_8926 (640x426)
Jetzt machen mir auch noch die Zwerge mein Hasi streitig!

7 Kommentare

  1. Ihr zwei habt das wirklich ganz hervorragend gemacht! Herzlichen Glückwunsch noch einmal. Schade, dass wir uns gestern nicht mehr verabschieden konnten, aber plötzlich war voll die Aufbruchstimmung 😉 aber wir sehen uns ja am kommenden We wieder. Bis dahin macht´s gut und liebe Grüße an alle!!!

    PS: Danke noch einmal für den netten Abend bei euch, ich habe mich sehr wohl gefühlt! 😉

  2. Hübsche Biene! Herzlichen Glückwunsch zum CAC!!!
    Ja, leider ich konnte nicht dabei sein, hätte mich sonst auch gerne zu Steffi gemogelt und einen Teil eurer süßen B’s mitbesucht. Vielen Dank für die Gute Besserungs-Wünsche und kommendes WE sehen wir uns! Freu mich darauf.

    lg
    Sabine und Co

  3. Vielen Dank an euch beide!
    Man muss auf ein V1 CACA bei 3 Hunden in der Zwischenklasse ja jetzt nicht soo übermäßig stolz sein, aber gemessen an den anderen SG’s ist es dann vielleicht doch wieder eine schöne Leistung 😉 War ja auch erst meine 6. Ausstellung und ich war plötzlich so nervös, dass ich nicht mal genau sagen konnte, wie alt sie denn nun ist…äääh, August 2011, 20 Monate, 21 Monate?! 😉

    Freu mich auf Grafenegg und wünsche euch eine gute Anreise!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s