ÖKWZR Winner Grafenegg 2017

Aller guten Dinge sind drei, daher gibt es vor den interessanten Themen noch einen kurzen Bericht über die diesjährige Ausstellungen in Grafenegg – mit Fotos!

Wir waren ja schon mehrfach in Grafenegg (2x Show, 2x Coursing), aber der letzte Besuch war auch schon wieder 3 Jahre her und ich habe mich schon ein bisschen auf das tolle Gelände gefreut. So richtig genießen konnten wir es zwar nicht, denn es war drückend heiß, aber der Schatten der wunderschönen alten Bäume trug immerhin dazu bei, dass wir alle ohne Sonnenbrand und Sonnenstich davonkamen.
Ein schöneres Ambiente als Grafenegg kann es für eine Show kaum geben, außer vielleicht in Salzburg Aigen, wo früher das Sighthound Festival stattfand, vor über 8 Jahren meine erste Ausstellung mit Enya.

65 Whippets waren gemeldet und Enya trug als Veteranenhündin die Nr. 65, einiges an Wartezeit war also einzukalkulieren. Die haben wir genutzt, um alte und neue Bekanntschaften zu treffen und einige sehr nette Gespräche zu führen 🙂
Zum Beispiel mit Marta/Balifail Whippets, die ich zuletzt beim CACIL Coursing Ottenschlag 2014 gesehen habe. Zwischen ihrer süßen kleinen Maus aus dem englischen Kennel Supeta und Lori hat es sofort gefunkt, die beiden hätten sicher viel Spaß miteinander gehabt. Kurz konnte man davon einen Eindruck gewinnen, als sich Lilos Karabiner beim Herumalbern löste und sie ein paar ordentliche Flitzerunden über den Parkrasen drehte 😉

Und dann kam doch schneller als erwartet unser Einsatz in der Zwischenklasse, den ich natürlich wieder mal fast verquatscht hätte, und hastig nahmen Bianca/Pillow Talk Whippets und ich noch unsere Plätze im Ring ein.
Diesmal war der Platz deutlich eingeschränkter, weshalb ich mich sehr unwohl in meiner Haut fühlte. Zusammen mit dem „Fehlstart“ und der Hitze waren das keine optimalen Vorraussetzungen und ich hatte irgendwie gar kein Konzept, wie ich Lori am besten in Szene setzen könnte. Lori hat das natürlich gespürt und versuchte, es mir recht zu machen, stellte sich so hin und anders, und bot zu guter Letzt fast ein Sitz an. Aah, und ich hatte einfach nicht den Raum, den ich brauchte!
Ständig schüttelte ich den Kopf und Mario bog sich draußen fast vor Lachen, na toll 😉

Endlich kamen wir zur Einzelbewertung und der Whippetspezialist Roger Stock/GB, Züchter der bekannten Courthill Whippets, nahm Lori sehr genau in Augenschein.
Das war richtig interessant zu beobachten, selten hatten wir einen Richter, der sich so viel Zeit nahm und so genau alles betastete und kontrollierte.
Ich hab ihm auch genau auf die Finger geschaut, das Leben ist Lernen 😉
Schade, dass ich ihn aufgrund seines Alters wohl nicht mehr oft als Richter erleben werde können. Trotz genauester Begutachtung waren die Hunde nicht zu „unangenehm berührt“ von diesem Prozedere, wofür man schon ein Händchen haben muss. Manche Richter versuchen nur eine oberflächliche Zahnkontrolle und sind beim Hund sofort unten durch. Das war hier definitiv nicht der Fall.

Einige Runden und ein bisschen Stehen später dann das Ergebnis: Noch ein V1 CACA von 5 Hündinnen, die dritte Anwartschaft in Folge! Damit befindet sie sich nun in der Warteschleife zum Österr. Champion, für die letzte Anwartschaft müssen wir mindestens bis Ende April 2018 warten.

Richterbericht:
sweet head and expression, excellent dark eye and pigmentation, good bone, good length of neck, well angulated arm, good depth of brisket, correct topline, good hind end with good second thigh, moving very soundly coming and going and in profile

Mein Blick dürfte aussagekräftig genug sein 😉

Gut 20 Hündinnen später folgte dann Enya, hier hatte ich wieder Platz und innere Ruhe genug und wir meisterten unseren Auftritt im Ring perfekt.
Das gab eine Extraportion Lob vom Richter, der auf einmal sehr gesprächig war, was mich noch immer sehr freut ❤
Wenig überraschend also wieder V1 Veteranensieger, ÖKWZR Veteranenwinner 2017 und damit neuer Österr. Veteranenchampion mit folgendem

Richterbericht:
sweet feminine head, excellent neck and shoulder, good bone, correct depth of brisket, good top and underline, good hind angulation, excellent coat and skin, very sound in coming and going and excellent in profile, in lovely condition for her age and a credit for her owner

Herrlich 🙂

In der Pause setzte dann der Regen ein und wir vertrieben uns die Zeit mit der Ameisenjagd. Die Gelegenheit für ein schnelles Schinkensemmerl mit Kren war auch noch, das in Grafenegg einfach sehr gut schmeckt (ja, man kann sich tatsächlich 3 Jahre auf ein Schinkensemmerl freuen!).

Im Ehrenring haben wir diesmal nix gerissen, aber da war bei mir dann auch wirklich schon die Luft raus und ich wollte nur ins Trockene und Nachhause. Enya auch.
So gibt es auch diesmal keines der obligatorischen Siegerbildchen mit Schleife vor altehrwürdigem Gemäuer, auch wenn die Schleifen schon wieder ziemlich schick sind. Aber vielleicht im nächsten Jahr.
Und so nett der Tag war, jetzt brauche ich erst einmal eine kleine Ausstellungspause. Wobei es nach drei Klubschauen eigentlich Zeit für eine CACIB wird.
Mal sehen…

Vielen Dank für die Fotos, (c) für die Fotos liegt bei Ursula Busl und Karl Vegh bzw. Sabine Brenner/Animagi Whippets und Ula Redl.
Alle Ergebnisse finden sich hier: ÖKWZR

2 Kommentare

  1. Hey Sabine.

    Das ist ja auch schon wieder echt Klasse.

    Freut mich sehr für Dich, und wie immer sehr unterhaltsam geschrieben.

    Das schaffe ich sogar noch zu lesen nach meiner Ankunft von der Coursing EM….

    Eine schöne Woche wünscht Dir

    Isabel

    1. Hallo Isabel,
      du hast ja auch Energie für drei, nach einem so ereignisreichen 4- oder 5-tägigen Coursingevent würde ich erst mal eine Woche durchschlafen 😉
      Herzlichen Dank und euch ebenfalls eine schöne und erholsame Woche!
      Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s