Besuch bei den Goldenblue Whippets – Der Nachwuchs

Unsere Woche in der Schweiz verlief zwar nicht ganz so wie geplant, aber immerhin konnte ich in der Zeit Niyols Familie besser kennenlernen. Die 2- und 4-beinige Familie 🙂

Am Sonntag habe ich ein paar schnelle Schnappschüsse vom Nachwuchs im Garten gemacht, es war bedeckt und schneite ein wenig, aber das hinderte die 3 nicht.
Mit dabei Fame, Niyol und Ymba, die ihrem Vater Harris of Dulmanian Stars wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Seit der Coursing-EM in Italien hat sich der kleine Frosch ordentlich entwickelt!

Besonders ins Herz geschlossen habe ich die süße Fame (Walk of Fame of Goldenblue) und es wirkte so, als würde das auf Gegenseitigkeit beruhen ❤
Als Hundemensch mag man natürlich (?!) alle Hunde, aber dass wirklich ein Funken überspringt und mein Herz berührt, das ist bei mir eher selten der Fall. Ziemlich selten sogar und eigentlich gar nicht mehr, seit ich Thaya vor 1,5 Jahren gehen lassen musste.
Fame und Niyol sind daher etwas ganz Besonderes für mich. Übrigens erwartet Fames Mutter Titbit hoffentlich den Z-Wurf of Goldenblue, eine ganz spannende Verpaarung!

Edit: Und natürich möchte ich auch Peter (Wall-E of Goldenblue) nicht unerwähnt lassen, der ja auch schon fleißig für Nachwuchs sorgt! Z.B. eben auch bei den Whippets v. Dia-Robinne in wenigen Wochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s