Baharís und Bullitts erste Trainingsläufe beim WRKA

Nachdem am Samstag die letzten Hecken geschnitten waren und die Rennbahn nun für die neue Saison fit ist, stand ein Maschinentest auf dem Plan. Michael zog mit der neuen Maschine ein paar Trainingsrunden und die letzten beiden Lizenzläufe für Balifail Deimos – und die ersten beiden Trainingsläufe für Baharí und Bullitt, die letzten Montag ja bereits 14 Monate alt geworden sind.
Beide sind natürlich sehr brav gelaufen, wobei der Stil sehr unterschiedlich ist 😉
Baharí zischt einfach vollkommen flach und ohne viel nachzudenken hinterher, dabei wufft sie in regelmäßigen Abständen, so wie Biene. Bullitt lief eher hoch und vorausschauend, in Erwartung, dass der Hase gleich einen Haken schlägt, so wie er das ja von den Probeläufen beim Coursing kennt.
In den nächsten Wochen werden sie dann an die Startbox und an das Laufen im Feld herangeführt, und dann steht auch schon die Größenmessung und der „Verkehrstest“ an, ehe die 4 Lizenzläufe abgenommen werden können. Immerhin geht das dann mit den neuen Lizenzabnehmern ganz unkompliziert, der bisherige Zustand war ja echt untragbar…
Bis dahin konzentrieren sich die beiden auf die Rennbahn und überlassen den Großen die Coursings. Buddy, Enya und Bluni hatten daher am Samstag Pause und laufen dafür am Sonntag beim CACIL in Spitzerberg, u.a. zusammen mit ihren Krenglbacher Freunden 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s