Einladung zum Freunschaftsrennen Italien – Österreich in Inzing, 13.10.2013

Am Sonntag findet in Inzing ein Freunschaftsrennen Italien – Österreich in Form eines Solorennens statt, zu dem ich euch gerne die Einladung posten möchte:

Liebe Mitglieder und Freunde des WRCT,

am 13. Oktober möchten wir mit unseren italienischen Mitgliedern ein Freundschaftsrennen in Form eines Solorennens Italien – Österreich in Inzing austragen.

Die Reihung der Hunde erfolgt nach der bei einem der beiden Läufe erzielten Bestzeit und Hunde mit Lizenz können sich für einen Feldfinallauf für Rüden und für Hündinnen platzieren.
Mauro Gazzola und Martin Götz übernehmen die Rennleitung.
Wir stellen unsere Mithilfe, unsere Rennbahn und unser Vereinsheim zur Verfügung.
Ein Tierarzt ist für ein Freundschaftsrennen nicht vorgeschrieben, unser Tierarzt Gino wird aber für Notfälle anwesend sein. (Anm.: Siehe ÖKV Windhunde-Rennsportordnung Stand 2013, Punkt 2.3. und zur näheren Definition Punkt 3. II.) B.) 4.)
Bahnbeobachter (Mauro Gazzola, Nicoletta Coiro) und ein Schiedsrichter (Enrico Borile) sind ebenfalls anwesend, so dass auch Lizenzläufe möglich sein werden.
Das Vereinsheim ist für die Teilnehmer geöffnet.
Die Küche bietet Mittagessen, italienische Pasta und österreichische Spezialitäten, Kaffee, Kuchen und Getränke.

Einlieferung: Sonntag 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr und am vorhergehenden Samstag Nachmittag.
Wer etwas später kommt, kann in der Reihenfolge des Eintreffens in die Liste der Meldungen eingetragen werden.
Beginn der Veranstaltung: 9.00 Uhr

Meldegeld:
Rennen: 1. Hund 15 €, jeder weitere Hund eines Besitzers 10 €.
Lizenzläufe: 2 Lizenzläufe 30 €
Der zweite Durchgang schließt unmittelbar an den Ersten an, die Reihenfolge der Läufe ist dieselbe wie beim ersten Lauf.
Keine weiteren Gebühren für die Finalläufe.
Länge der Rennstrecke: 390 m
Austragungsmodus:
Es werden drei Klassen gewertet:
Rüden
Hündinnen
Junghunde bis 15 Monate

Nach den Sololäufen finden Finalläufe statt.
Finalläufe A B C D, die Reihung erfolgt nach der besten erzielten Zeit für Rüden und Hündinnen mit Lizenz.

Meldestelle: whippettista@tiscal.it (Achtung, Adresse korrigiert!)

Telefonisch oder per sms unter (+39) 03397596828 oder direkt bei der Veranstaltung.

Für die Anmeldung:
Rasse
Name des Hundes
Geburtsdatum
Hündin/Rüde
Lizenznummer
Besitzer
Telefonnummer
Adresse

Seite des WRCT
Einladung auf Italienisch bei Mauro Gazzola, Whippets Du Chat Qui Rit (IT)

Michael wird mit Biene für die letzten beiden Lizenzläufe nach Tirol fahren, zusammen mit Bluni als braver Begleiterin. Und Enzo darf diesmal seiner großen (weil erstgeborenen ;)) Schwester als 2. Begleithund helfen.

Ich bin ein bisschen traurig, dass ich nicht dabei sein kann, denn die beiden Tage im August waren wirklich sehr nett (der Bericht mit vielen Fotos steht noch immer aus…) und die Italiener waren super hilfsbereit und gewohnt gut drauf. Die WRCTler natürlich auch, besonders der neue Vorstand reißt sich förmlich die Haxen für die Besucher aus, aber das Freunschaftsrennen wird ja nicht direkt vom WRCT organisiert – die haben nächste Woche mit dem Coursing genug zu tun 😉

Jedenfalls hoffe ich, dass dieses Treffen 2014 eine Fortsetzung bekommen wird und kann euch nur ermuntern:
Wer Zeit und Lust hat, wird dort sicher auch einen schönen Tag verbringen können und viel Spaß haben!

Achso, und zum Coursing gehts hier lang: Ausschreibung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s