CCLA Coursing in Schörfling/Attersee, 18.8.2013

Man soll Eindrücke ja am besten niederschreiben, solange sie noch frisch sind, deshalb ziehe ich das Coursing schnell vor den Tirol-Beitrag 😉

Da das Gelände in Bierbaum in diesem Jahr anders bepflanzt wurde, musste ein neues her – schwierig ist die Suche immer, denn die meisten Bauern haben Vorurteile, aber gerade im August wohl noch schwieriger. Fündig geworden ist ein Mitglied des WRKA dann bei sich Zuhause in Schörfling am Attersee, und das war ein absoluter Glücksfall!
Familie Englbrecht, die den Reitstall Schloss Kammer dort führt, stellte kurzfristig einen Teil ihrer Anlage zur Verfügung. Traumhaft, mehr kann man nicht sagen!
Abgesehen davon, dass der Attersee nur 2min Fußweg entfernt lag, war die Parkplatzsituation, die Anfahrt, die Verpflegung, das Coursingfeld selbst, die Organisation usw. perfekt.
Einzig etwas Regen im Vorfeld hätten wir uns alle gewünscht, denn der Boden war natürlich durch den extrem heißen, trockenen Sommer und die vorangegangene „Jahrhundert“-Überschwemmung, die die Gemeinde sehr stark getroffen hat, sehr hart und stelleneise rissig. Samstag Nachmittag waren wir vor Ort und haben mitgeholfen, die wenigen Löcher und die Risse zu stopfen, daher weiß ich, dass das Feld wirklich mit gutem Gewissen vorbereitet wurde und natürlich von Haus aus durch seinen eigentlichen Bestimmungszweck sehr gepflegt ist. Aber ohne Regen lässt sich an der Härte nichts ändern.

Ein paar aufgerissene Bremsballen gab es daher bei den Whippets, für die meisten Whippethalter aber gewohnte Verletzungen, die auch im Freilauf (und nach unerwünschten Ausflügen ;)) bei vielen Hunden auftreten. Und leider haben sich Vincent und Zinja von Bianca verletzt, deren Lizenzläufe wir im Juli ja begleitet haben. Da es Vincents erstes Coursing war, tut es mir natürlich besonders leid für ihn, trotzdem hat er sich den 3. Platz erlaufen – Gratulation an Bianca! An dieser Stelle nochmals gute Besserung, lass dich nicht entmutigen 🙂

Ansonsten lief alles ohne Verletzungen, reibungslos und flott, sodass die Siegerehrung pünktlich abgehalten wurde und sich der Richter, Herr Rahms aus Deutschland, nach einem wirklich anstrengenden Tag auf seine 650km weite Heimreise machen konnte. Coursing braucht viel Idealismus und wenn man sich die Geschichten von der Organisation der heurigen Coursing-EM anhört (sie fand unter der Leitung von Familie Rahms statt), kann man nur staunen.
Auf jeden Fall war es sehr, sehr schön, ruhig und entspannt, die Atmosphäre sehr freundlich und wir haben uns rundum wohl gefühlt!
Wir sind sehr begeistert und hoffen, dass der WRKA im nächsten Jahr wieder dort ziehen kann.

Achja, und unsere eigenen Hunde sind ja auch gelaufen!
Beide haben mäßige Läufe hingelegt, was für uns absolut ok ist. Ich bin sogar sehr froh darüber, und darüber, dass Enya und Biene nicht gelaufen sind, denn die beiden sind ein bisschen anders unterwegs 😉 und hätten sich womöglich verletzt.
Für Bluni war es das erste Coursing im Bewerb, 6 Monate nach der Geburt ihrer 8 Welpen, und sie hat sich tapfer geschlagen – auch wenn sie im letzten Drittel das Hasi verlor und damit im 1. DG nur 80 Pukte zugesprochen bekam. Im 2. DG konnte sie sich auf 86 Punkte verbessern, verlor wieder das Hasi kurz aus dem Blick, blieb aber 9. von 10 Hündinnen.
Buddy kam mit 83 und 86 Punkten auf den 5. Platz von 8 (+1 zurückgezogen) Rüden, er lief im Energiesparmodus und trotzdem sehr fein. Mit seinen 5 Jahren ist er jetzt tatsächlich klüger geworden.

Die Ergebnisse aller Whippets trage ich nach, den 1. Platz bei den Hündinnen und Best in Field holte sich aber Dévaj 1976 Go by, die junge Europameisterin, den 2. Dévaj Wildcat, den 3. Kylie vom Kleinen Berg, den 4. Aloha of Flying Dreams (die damit neue Österr. Coursingchampionesse ist, gratuliere, liebe Susanne!) und danach lässts aus 😉

Da Michael im 1. Durchgang als Starter half, konnte ich zur Kamera greifen – allerdings auch nur zu Beginn der Läufe, daher ist die Fotoausbeute ziemlich mager. Ich hoffe, es kommen noch einige Fotos nach…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s