Grill’n’Chill :)

Gestern (letzte Messung 19 Uhr) hatte es oben auf dem Kolomansberg erstaunlich frische -6,3°C (in Worten: minus sechs!) und der Starkregen mag auch nicht mehr aufhören, da hält sich die Freude an einem Spaziergang mit den Hunden echt in Grenzen. Aber ich habe ja genug Fotos aus der letzten Woche und beginne chronologisch unlogisch mit Samstag…

Am Samstag trafen wir uns zum Abschluss von Woodys (Bandido dLA) Urlaub bei Michaels Familie zum Grillen.
8 Menschen hüteten die Hunde im Wechsel und tatsächlich ging nur ein Kotelette in 10 sehr kurzweiligen Stunden verloren, was bei dieser Chaotentruppe echt nicht schlecht ist 😉
Ich konnte leider nur wenige Fotos machen, aber es war ein wirklich sehr schönes Treffen, zu dem auch Ares (Amadeus dLA) mit Claudia und Stefan kam. Ares hat sich in dem halben Jahr, das ich ihn jetzt nicht gesehen habe, unglaublich verändert. Jetzt ist er kein Kalb von einem Hund mehr, sondern ein Bulle 😉 Michael war ganz begeistert, wenn man vorher einen Pitbull-Mix hatte, ist das genau das richtige Kaliber. Mich erinnert er an einen Seeleopard, one of the most incredible predators in the sea:

Nom nom nom 😉

Jedenfalls kann man gespannt sein, was da noch drauf kommt, schließlich ist er mit seinen 22 Monaten noch längst nicht ausgereift.

Merlin (Altair dLA) macht mit seiner Familie gerade Urlaub in Kärnten, beim nächsten Mal geht es sich dafür sicher wieder aus und vielleicht schaffen es nach der Prüfungszeit auch Batman, Ariane und Kerstin zu einem kleinen Welpentreffen – und wer sonst noch mag!
Ein Bussi gibts trotzdem:

bussi
Batman hat schon stolze 8,4kg – Bullitt 10kg 😉

Betsi hat uns ebenfalls Videos vom Samstagsspaziergang geschickt, die wir uns dann alle gemeinsam angeschaut haben – ganz lieben Dank 😀

Video 1, Video 2, Video 3, Video 4
So sieht Lebensfreude aus, ihr macht das wirklich wunderbar!

Betsi (640x479)

Ist sie nicht herzallerliebst mit der dunklen Maske? Und sie hat noch längere Beinchen und eine längere Rute als Bullitt, unser Marsupilami!

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen, vielen Dank, dass ihr da wart 😀

Am Freitag schaut dann Billi Boy (Banu dLA) auf einen Sprung vorbei, vielleicht dürfen wir da wieder den herrlichen Garten nutzen und ganz, ganz vielleicht wird das Wetter wieder schöner…

Naja.
Naja.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s