Hasijagd mal anders, Teil 2 – Fundkaninchen suchen Zuhause!

Bei unserer heutigen Hiesenberg-Runde trafen wir auf 3 ungewöhnliche Hasis – ein Schlappohr, ein Knickohr und ein Stehohr, das uns beharrlich verfolgte und sehr zutraulich war, oder anders ausgedrückt, leider in etwas selbstmörderischer Absicht unterwegs…

Nein, unsere Hunde haben sie nicht erwischt, denn die haben wir nach der Runde Zuhause abgeliefert und sind mit Keschern und der großen Transportbox bewaffnet wieder in den Wald gezogen. 2 der Ninchen konnten wir auch ganz leicht einfangen, das Stehohr blieb jedoch unauffindbar und Starkregen und die einsetzende Dämmerung veranlassten uns, die beiden erst mal Zuhause in Sicherheit zu bringen. Zu viert versuchten wir bis kurz nach 23 Uhr in strömendem Regen und Strum das andere Kaninchen einzufangen, doch leider ist es „wie vom Erdboden verschluckt“ und wird, wenn es nicht einer der tierischen Jäger verspeist, wohl heute Nacht im Regen erfrieren. Den zuständigen Jäger bzw. Grundbesitzer haben wir auch getroffen und informiert und morgen melde ich den Fund, aber nachdem ihnen jemand (ich folgere mal, es war der frühere Besitzer) Heu und alte Äpfel in den Wald gelegt hat, wird sie wohl niemand in Anspruch nehmen wollen…

Ich kann es mir leider nicht verkneifen: Wie muss ein Mensch ticken, dass er sowas tut? Ich wünsche ihm für diese Tat nichts Gutes und hoffe, ihm gehen eines Tages die Augen auf.

Das Widderchen (auf einem Auge übrigens blind) und das Knickohr sitzen vorläufig mal auf dem Balkon und sind ganz freundlich und nicht schreckhaft, trotz des Erlebten. Wir können sie natürlich nicht auch noch behalten und vielleicht liest hier ja zufällig jemand, der diesen ausgesetzten Würmchen ein gutes, neues Zuhause geben möchte. Oder kennt jemanden, der das möchte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s