Der B-Wurf ist da!

Heute Vormittag kamen 2 Hündinnen und 6 Rüden zu Welt! 😀
Überraschenderweise (?) sind 5 gestromt mit weißen Abzeichen auf der Brust, zum Teil weißen Pfötchen und 3 weiß mit gestromten Abzeichen bzw. gestromt mit etwas mehr weiß. Alle Schwarzpigment.

Leider war die Geburt nicht so komplikationslos wie erhofft, der erste Welpe, ein 380g schwerer Riesenwuzz mit „Bullterrier“köpfchen, verhakte sich mit dem Unterkiefer im Becken.
Obwohl das Becken an sich groß genug war und die Geburtswege perfekt erweitert, hatte Bluni so leider keine Chance. 380g sind in etwa die Welpen eines Schäferhundes, was ja noch irgendwie gegangen wäre, aber dass der kleine Mann da drinnen einfach sein Maul aufsperrt…
Zum Glück haben wir sehr rasch die Situation erkannt und meine Tierärztin war sofort zur Stelle, wir haben unser Bestes versucht, doch leider wurde ein Kaiserschnitt unumgänglich.
So habe also ich die kleinen Wuzzen gegen 11 Uhr in Empfang genommen, abgenabelt und versorgt und zum Atmen animiert. Glücklicherweise war es nicht der erste Kaiserschnitt für mich und ich wusste schon, was auf mich zukommt. Und konnte mich vor allem emotional auf den Anblick vorbereiten, Michael wartete lieber vor der Tür, der Arme 😉
Die Kleinen haben es jedenfalls sehr gut überstanden, sind alle gesund und sehr hungrig und ich finde, sehr unkompliziert 🙂 Bulli hat ein kleines Hämatom auf der Schnauze und wahrscheinlich dürfte ihm der Kiefer doch ein wenig weh tun, aber er hat den stärksten Saugreflex, unfassbar, was der in sich reinsaugt! Bevor Michael die Wache übernimmt und ich mich endlich ins Bett fallen lasse, muss ich ihn direkt nochmal wiegen 🙂
Bluni ist sehr fürsorglich, überhaupt nicht gestresst und macht ihre Sache wirklich super, wir sind sehr stolz auf sie, sie war so tapfer!
Gleichzeitig bin ich natürlich auch ein bisschen traurig, sowas wünscht sich natürlich niemand für seinen Hund und es wird selbstverständlich keine weiter Blunibabys mehr geben. Aber es hätte auch ganz anders kommen können und die Hauptsache ist, dass jetzt alles wieder gut wird! Morgen folgt ein detaillierterer Bericht.

Erste Fotos (aus Rücksicht auf die Welpen und Bluni habe ich nur wenige mit Blitz gemacht, entsprechend dunkel):

Advertisements

10 Kommentare

  1. Hallo Sabine,
    herzliche Gratulation zu den dicken Möpsen ;)! Ich hätte auch mehr Schecken erwartet, aber es ist ein schön bunter Wurf. Hoffentlich erholt sich Mama Bluni schnell von der Plage!
    Alles Gute weiterhin, Iris & Gang

    1. Hallo Iris!

      Vielen Dank 🙂
      Irgendwie nicht ganz so bunt wie erwartet, aber immerhin sind sie alle anders gestromt, so wirds nochmal spannend 😛
      Bluni ist sehr akribisch und ganz vorsichtig, ich bin echt begeistert. Und Enya möchte so gerne auch in die Kiste, schauen wir mal, wann sie mitputzen darf.

      Liebe Grüße an deine Gang
      Sabine

  2. Wowwwww ich bin voll hin und weg! Eines sieht ja aus wie Killah! Ich gratuliere euch herzlich und ich freu mich zu hören, dass es Bluni und den Welpen trotz des Kaiserschnittes gut geht und alle wohl auf sind. Darf ich mir ein Bild für meinen Blog klauen??? ;-))))

    1. Hallo Steffi,

      die Fotos darfst du dir immer alle nehmen!
      Ja, das kleine „Biri-Kiri“, schaut aus wie Michaels verstorbene Hündin… 😉

      Danke, Kathrin und Heidi! 🙂

      LG
      Sabine und Michael

  3. Auch von den Animagis die herzlichsten Glückwünsche! Gut, dass ihr so schnell reagiert habt und alle es geschafft haben! Jetzt heißt es ausrasten und die Zeit mit den Wuzies genießen. Die Farbverteilung ist wirklich witzig, hätte vermutet, dass mehr kleine Bluni / Killahs auf die Welt kommen, da hat sich Lucky wohl etwas mehr durchgesetzt 🙂
    lg Sabine und Co

    1. Vielen Dank! Du kennst ja auch das emotionale Auf und Ab in so einer Situation und die Gedanken, die man danach so hat… Na, mal schauen was sich ergibt 😉
      Es ist auf jeden Fall so schön, ihnen zuzuhören und sie zu beobachten und mit ihnen zu kuscheln, gibt nur wenige Dinge, die schöner sind als Welpenbaden 😀

      Liebe Grüße
      Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s