Trainingsfotos

Gestern Abend waren wir Menschen zu dritt, deshalb hier die ersten Fotos vom Training mit den Whippen an unserer selbstgebastelten (Bauanleitung folgt) Hasenzugmaschine. Zu zweit tut man sich ja ein bisschen schwer, Gelände und Maschine vorbereiten, Hase auslegen, Hunde aufwärmen, starten, kontrollieren, ablaufen/den nächsten aufwärmen usw. und dann auch noch knipsen, das geht nicht 😉
Wir wohnen ja ideal, hügelig (anspruchsvolle Steigung) und der Bach gleich in der Nähe, super zum Ablaufen und zum Tränken, der Eigentümer der Wiesen ist Mechaniker und hat uns freundlicherweise beim Basteln geholfen 😀
Fertig ist sie schon eine Weile, aber bevor die Hunde an den Hasen dürfen, mussten wir erst Geschwindigkeit und „Verhalten“ des Hasis abstimmen.
Begonnen haben wir dann mit einer Geraden über 120m auf einem ansteigenden Gelände, mittlerweile sind wir bei einer Rolle und 200m. Gestern fehlte uns Gewicht am Hasen, deshalb musste die Warnweste dran glauben, endlich richtig was zum Reinbeißen für die Hunde 😉

Leider gibts nur diese Fotos von Buddy und Biene, danach wurde es schon zu dunkel.

Aber dafür habe ich noch einen Link für euch, tolle Trainingsfotos von Aidan!

Aidan in U7B
Aidan in U7B
© Nicole Faschingeder

Und von wunderschönen Salukis 😉
Hier gehts zum Album U7B 18.8.2012
Viel Spaß beim Anschauen!