Meine wunderschöne Delimaus schickt Fotos :)

Deli war vom Oktober 2010 bis Mai 2011 bei mir in Pflege, manche erinnern sich ja ihren harten Kampf gegen den Krebs, der letztlich ein gutes Ende nahm 😀 Die anderen Seiten waren natürlich die schweren Traumata, selten habe ich einen so schwer gezeichneten Hund erlebt. Mittlerweile kommt sie aber schon tapfer ins Bett ihres neuen Frauchens und kuschelt sich zu den beiden Windspielen und ihrer Galgofreundin 😉

Im Moment hat sie auch noch eine Pflegeschwester, Galga Twyla, die noch ein Zuhause sucht:

http://www.sonnenscheinhunde.de/

Twyla wurde mit 2-fach gebrochenem Oberschenkel in der Perrera entsorgt, sie erholt sich aber gut von ihrer Operation und bekommt nun Physiotherapie.

Vielleicht geht sichs ja doch mal aus und wir besuchen sie in München mit der ganzen Bande 🙂